Home

  

Seelische Entwicklung

Yoga führt Sie zu innerem und äusserem Frieden, zu Harmonie und Integration in Ihrem inneren Wesen, hin zum eigenen göttlichen Kern des Seins.

„Wenn das Bewusstsein in einem ruhigen Zustand ist, weitet sich die Ruhe auch auf die Bestandteile des Bewusstseins aus: auf Intelligenz, Ego, inneren Sinn und Ichgefühl. Dann ist im inneren Sinn oder im Bewusstsein nirgends mehr Raum, in dem sich Gedankenwellen bilden können. Man erlebt Ruhe und Stille, erfährt inneres Gleichgewicht und Seelenfrieden und ist im eigentlichen Sinne kultiviert. Gedanken, Worte und Taten werden rein und beginnen, mit dem göttlichen Strom zu fliessen.“
BKS Iyengar: Der Urquell des Yoga


Fenster schließen